Steuergeräteentwicklung

Ein Steuergerät zu entwickeln, ist eine extrem komplexe Aufgabe. Es beginnt bei der Definition und Bewertung, der oft mehrere tausend Anforderungen an das Gerät Normen und Richtlinien müssen erfüllt werden, Prioritäten in Funktionsabläufen und Prozessen sind festzulegen. Neben der Entwicklung der Hardware, Software und Mechanik sind verschiedenste Qualifizierungen und möglichst lückenlosen Prüfungen in vielen Schleifen durchzuführen, bevor ein Gerät in Serie gehen kann.

Für die Entwicklung von Steuergeräten sind wir absolute Spezialisten, denen Topmarken tiefstes Vertrauen entgegenbringen. In der Autoindustrie haben wir uns einen Stammplatz erarbeitet. So sagt Philipp Müller von der Porsche AG: „Bei der Integration von innovativen mechatronischen Fahrwerkregelsystemen vertraue ich auf die stets verlässliche und selbstständige Arbeit der Firma Schmid Engineering.“

Was zeichnet unsere Arbeit aus?  Wir denken mit – von Anfang an und über den Tellerrand hinaus. Wir unterstützen und beraten das Erstellen bzw. Bewerten des Lastenhefts,  entwerfen und verfeinern die Konzeption, achten präzise auf die Einhaltung von Zeitplänen, begleiten umsichtig und kritisch die Entwicklung und prüfen dabei die Leistungsfähigkeit der Entwicklungsmuster auf Herz und Nieren und berücksichtigen hier die Prozessanforderungen der Endkunden z.B. die Einhaltung von ASPICE.  

Besondere Vorteile für unsere Kunden:

* Wir haben eigene Prüfstände und müssen nicht permanent auf die Ressourcen des Kunden zurückgreifen.

* Wir haben eine niedrige Personalfluktuation. Mitarbeiter sind in der Regel auch noch nach Jahren auf ein Steuergerät ansprechbar, wenn es unvorhergesehene Probleme gibt. Das garantiert eine hochwertige Langzeitbegleitung.

* Unsere in mehr als 15 Jahren erworbene Expertise hilft dem Konzern ebenso wie dem Mittelständler mit seinen spezifischen Bedürfnissen.

* Wir unterstützen Sie dabei durch die Übernahme von (Teil)Umfängen sowohl in unseren Entwicklungsbüros, als auch bei Ihnen oder vor Ort bei Ihren Kunden.

Ein unausgereiftes Steuergerät ist wie ein Drahtseil mit Sollbruchstelle. Irgendwann reißt es und je später der Fehler auftritt umso mehr  Zeit und Geld werden verschlungen. Unsere Leidenschaft ist es, frühest möglich Probleme zu entdecken und zu beheben und am Ende des Entwicklungsprozesses mit unseren Kunden ein Gerät seiner Bestimmung zu übergeben, das vollkommen zuverlässig und dauerhaft in jeder Anwendersituation exakt das tut, was es soll.

Mit Begeisterung unterstützen wir auch Sie bei der Steuergeräteentwicklung in Ihrem Unternehmen.