Maschinendatenerfassung

Vielleicht ist es Ihnen nicht bewusst, aber: Sie sitzen auf einer Schatzkiste. Das ist keine Übertreibung. In Ihrem Produktionsunternehmen steht Ihnen eine unfassbare Menge an Daten zur Verfügung, aus denen Sie mit den richtigen Tools bares Geld machen können. Ein hohles Versprechen? Nein, wir erklären Ihnen gerne, was heute durch eine effektive Maschinendatenerfassung möglich ist.

Die Maschinen in Ihrem Unternehmen geben Auskunft über ihren Status, z.B. Betriebstemperatur, Wartungsintervall, Bestückungsvorrat, etc. Manche dieser Daten werden bei Ihnen von Hand erfasst und etwa in eine Excel-Liste übertragen, manche sind für Sie offenbar nicht wichtig – und manche wären wichtig, aber es scheint zu mühevoll, diese Daten zusammenzutragen.

Wie wäre es, wenn Sie auf einen Knopfdruck alle relevanten Daten von allen Maschinen in Ihrer Produktion abrufen könnten? Und wenn Sie diese Daten mit den Erfordernissen aus Ihrem Leitsystem koppeln könnten, um etwa zu sehen, ob die Anlage dem bevorstehenden Auftragsvolumen gewachsen ist?

Genau das ermöglicht unsere „Datendrehscheibe“, die Maschinendatenerfassung und -verarbeitung im DataSErver.

Das hat eine Fülle von Vorteilen für Sie:

  • Sie haben in Echtzeit den kompletten Überblick, welche Maschinen Störungen melden.
  • Sie können ihre Maschinen effizienter warten, weil der DataSErver sowohl den Maschinenzustand als auch die bevorstehenden Aufträge einbezieht.
  • Sie können mühelos die Qualität Ihrer Produkte steigern, weil Sie die Schwachstellen im Prozess schneller und präziser aufspüren.
  • Sie optimieren Prozesse nicht mehr nach Bauchgefühl, sondern nach präzisen Daten. So können Sie messen, welchen Mehrwert welche Veränderungen bringen.
  • Sie erreichen mehr Umsatz ohne mehr Arbeitsaufwand, produzieren mit besserer Qualität, schaffen dadurch eine höhere Kundenzufriedenheit – und haben am Ende einen höheren Ertrag.

Im Produktionsalltag finden sich viele weitere Vorteile dieser innovativen Form der Maschinendatenerfassung. Informationen dazu lesen Sie [hier /produktionsalltag].

Die Erfahrung zeigt: Wer dieses hocheffektive System in seiner Produktion aufgesetzt hat, möchte nie mehr darauf verzichten.

Der DataSErver im Produktionsalltag

Der große Nutzen von Industrie 4.0 schlägt sich auch in Ihrem Produktionsalltag nieder. Der leistungsfähige DataSErver ist Frühwarnsystem, Analysetool, Fehlerdetektor und Optimierungsinstrument in einem.

  • Sie erkennen, ob Produktionsausfälle auf technische oder menschliche Fehler zurückzuführen sind.
  • Sie werden auf Wunsch per App, E-Mail oder auf Ihrer Smartwatch informiert, wenn im Produktionsprozess ein kritischer Wert auftaucht.
  • Daten werden nach Ihren Bedürfnissen automatisch ausgewertet – ohne dass sich ein Mitarbeiter um die Analyse kümmern muss.
  • Das System verhindert Übertragungsfehler, wie sie häufig beim Eintippen eines Wertes in eine Excel-Liste geschehen.
  • Das System macht den Produktionsprozess vollständig transparent. Das vereinfacht die Übergabe von einem Mitarbeiter zum anderen erheblich, etwa bei einem Schichtwechsel.
  • Sie verfolgen lückenlos, wie effizient Ihre Maschinen arbeiten und wie hoch deren Ausfallzeiten sind.
  • Sie schlafen besser, weil in ihrem Maschinenpark keine unbekannten Störfaktoren mehr lauern.

Das Datenzeitalter bietet ungeahnte Chancen. Wir unterstützen Sie dabei, diese Chancen zu Ihrem größtmöglichen Vorteil zu nutzen.

Der DataSErver: zuverlässig und zukunftssicher

Was ist das Besondere am DataSErver von Schmid Engineering?

Sie können damit ALLE Ihre Maschinen einbinden. Bei vielen anderen Anbietern gelingt das nicht vollständig – und so bleiben blinde Flecken in Ihrer Übersicht. Wir haben einen Weg gefunden, auch „Exoten“ ihres Maschinenparks in das System zu integrieren.

Durch unseren Service müssen Sie für eine lückenlose Datenanbindung weder mit den einzelnen Maschinenherstellern noch mit dem Hersteller Ihrer Leitsystem-Software verhandeln. Diese Leistung übernehmen wir gerne für Sie.

Weil Ihnen alle relevanten Daten auf Knopfdruck zur Verfügung stehen, werden Sie sofort effektiver. Das heißt: Sie erreichen mit Ihrem Personalbestand einen höheren Output. Das System passt sich komplett an Ihre Arbeitsweise und gewohnten Prozesse an. Wir automatisieren den Datenstrom in Ihre vorhandenen Planungstools, z.B. Excel.

Sie können wichtige Konfigurationen, z.B. kritische Schwellenwerte, selbst verändern und brauchen dafür keinen technischen Support. Dieses System klärt zudem präzise die Verantwortlichkeiten zwischen Produktion und IT. Es ist völlig eindeutig definiert, wer ab welcher Stelle einzuspringen hat.

Sie bekommen ein System aus einem Guss zu einem niedrigen Preis. Damit sinken Ihre Integrationskosten drastisch – das bestätigen alle, die bislang mit dem DataSErver arbeiten.

Der DataSErver ist das „Schweizer Messer“ für Industrie 4.0. Er ist so hochflexibel programmiert, dass er sich passgenau auf die Bedürfnisse eines Unternehmens ausrichten lässt. Somit verfolgen Sie lückenlos die Daten, die Sie wirklich brauchen – ohne in einer Flut sinnloser Informationen zu ertrinken.

Warum ist der DataSErver überlegen?

Wir sind führend bei der Integration verschiedenster Produktionsmaschinen und Leitsysteme (MES, ERP, CAQ). Für unsere Kunden haben wir mit dem DataSErver ein System entwickelt, das intuitiv einsetzbar und somit besonders anwenderfreundlich ist. Es hat den Praxistest in unterschiedlichsten Produktionsbetrieben überall glänzend bestanden.

Durch dieses System können Sie wesentliche Teile Ihrer Prozesse auf Autopilot setzen und sich um wichtigere Dinge kümmern. Sollten Probleme auftauchen, werden Sie unmittelbar mit genauesten Informationen versorgt und können schnell und präzise handeln.

Der DataSErver stellt absolute Transparenz her, weil er Ihnen in Echtzeit einen Überblick über alle für Sie relevanten Informationen schafft. Er ist der Effizienz-Turbo im Industrie-4.0-Zeitalter.