Digitalisierung – da geht noch mehr

Digitalisierung MES Maschinendatenerfassung

Go Digital

Der Digitalisierungsindex misst den Stand der Digitalisierung der Wirtschaft in Deutschland anhand von Indikatoren, die verschiedene Dimensionen der Digitalisierung abbilden.

Zwar war die Wirtschaft in Deutschland 2021 fast durchgängig digitaler als noch 2020 – der Digitalisierungsindex kletterte von 100 auf 108 Punkte – aber es gibt noch Luft nach oben.

Deutlich unterdurchschnittlich digitalisiert sind u. a. der Handel, das verarbeitende und produzierende Gewerbe sowie die Bereiche Verkehr und Logistik.

🌀SE: Um das Digitalisierungspotential in Ihrem Unternehmen zu erkennen, benötigen Sie im ersten Schritt eine Übersicht über Ihre Prozesse.

Diese sollte Informationen über die Anzahl der beteiligten Mitarbeiter, die für die Prozessschritte benötigte Arbeitszeit sowie die Häufigkeit des Prozesses enthalten. Als Faustregel gilt: Die teuersten Prozesse bieten meist die größten Potenziale, um sie durch sinnvolle Digitalisierung effizienter zu gestalten.

Allerdings sollte bei der Realisierung des Digitalisierungspotentials nicht nur die Kostenreduktion entscheidend sein. Idealerweise werden auch Mitarbeiter und Kunden in die Entscheidung einbezogen und die gesamte Prozesskette auf mögliche Verbesserungen hin durchleuchtet.

Wir bringen Maschinen zum Reden!

Dein SE-Team